Geschichte

Ein kompakter Überblick über 150 Jahre Firmengeschichte:

1862/64

Die aus Göpfritz an der Wild / NÖ stammenden Brüder Franz Mandl und Alois Mandl I. kommen  nach Gröbming

1862

Franz Mandl erwarb  die beiden bestehenden Häuser Gröbming Nr. 58 (Goldbacherhaus) und Gröbming Nr. 59 (heute noch Stammgeschäft)

1908

Nach dem Tode des Alois Mandl I. erfolgte die Übernahme des Betriebes durch Alois Mandl II.

1953

Nach dem Tode des Alois Mandl II.  erfolgte die Übernahme des Betriebes durch Alois Mandl III.

1970

Start Verkauf Ski und Wintersportartikel am Standort Hauptplatz 59

1981

Übersiedlung der Sortimente Eisenwaren auf eigene Geschäftsfläche (Mitterbergstraße 711)

1991

Übergabe des Betriebes  von Alois Mandl III. und Elfriede Mandl 
an Alois Mandl IV. (heute: Ruhestand) und Hans Mandl (heute: Geschäftsführung)

1998

Auflösung Abteilung Nahversorgung und Vergrößerung der Abteilung Sport auf die heutige Geschäftsfläche.

2004

Eintritt Alois V. ins Unternehmen (heute: Leitung Sport)

2014

Beginn Neustrukturierung des Stammgeschäftes Hauptplatz 59 (u.a. Auflösung Abteilung Tisch&Trend)

2015

Neueröffnung der Abteilung „Bike“ mit Erweiterung der Abteilung Sport auf über 600 qm Verkaufsfläche

 

 

 

 

nach oben